This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Allow cookies and do not display this message again.


Overview Den freywillig abgelegten Zoll des Todtes, Wollten, Als Der Hoch-Edel [...], Jena, 1724

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Den freywillig abgelegten Zoll des Todtes, Wollten, Als Der Hoch-Edelgebohrne Herr, Herr Caspar Achatius Beck, J.V.D. & P.P. des Hochlöblichen Schöppen-Stuhls Assesor Ordinarius, Wie auch Des Fürstl. Sächs. gemeinen Hoffger. verordneten Advocatus Seinen mit allen Tugenden begabten und Hoffnungsvollen Aeltesten Herrn Sohn, Herrn Carl Achatius Becken, Welcher am 19. Jul. 1724. seeligst in seinem Erlöser verschieden, Am 21. ejusd. Bey nächtl. Solenner Leichen-Proceßion Zu seiner Ruhe bestatten liese, In gegenwärtigen geringen Zeilen vorstellen Und zugleich ihr hertzliches Beyleid schuldigst bezeugen Seiner Hoch-Edelgebohrn Sämtlich ergebenste Lands-Leuthe
Persons
Persons
Information about the print or the handwriting
Place of Printing (german): Jena
Information about the inventory
Inventory:Varia
Technical Data
Source (OPAC):560371020
Link to OPAC (digital edition):1008750158
VD18:VD18 13439715
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-3ea6f15a-5b3e-4758-b76f-6a8002ea069f1