16. Juli 1945
Befehl Nr. 1 des SMATh-Chefs Wassili I. Tschuikow: Bekanntgabe seiner Ernennung und die seines Stellvertreters für Zivilangelegenheiten und Chefs der Verwaltung der SMATh Iwan S. Kolesnitschenko

Befehl des Chefs der Sowjet-Militäradministration für das Land Thüringen.
Nr. 1
Weimar, den 16. Juli 1945.

§ 1.
Auf Befehl des Marschalls der Sowjetunion Shukow, Hauptchef der Sowjet-Militäradministration, Oberbefehlshaber der Sowjetischen Besatzungstruppen Deutschlands, wurde ich zum Chef der Sowjet-Militäradministration des Landes Thüringen ernannt.

§ 2.
Als mein Vertreter für zivile Angelegenheiten, sowie zum Chef der Verwaltung der Sowjet-Militäradministration wurde Generalmajor Kolesnitschenko ernannt.

§ 3.
Die Verwaltung der Sowjet-Militäradministration für das Land Thüringen befindet sich in Weimar, Kurthstrasse Nr. 11.

Chef der Sowjet-Militärsadministrationfür das Land Thüringengez. T s c h u i k o w,Garde-Generaloberst.

Quelle: Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, Land Thüringen - Büro des Ministerpräsidenten, Nr. 459, Bl. 26r (ms. Ausfertigung); plakatiert in: Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, Plakat- und Flugzettelsammlung, Nr. 307 (früher S 84); auch abgedr. bei: Post: 75 Jahre (1995/D), S. 74; Post/Wahl: Thüringen-Handbuch (1999/F), S. 427.