Nr. 96h
11. März 1946
Rundschreiben des Landesdirektors für Kommunalwesen Curt Böhme über die Einordnung der Landeskommission in das Präsidialamt

Weimar, den 11. März 1946Land ThüringenLandesamt für Kommunalwesen III Z 1 / Nr, 124 Bö/So/V
An dieHerren OberbürgermeisterHerren Landräte

Betr. : Durchführung der Massnahmen für die Umsiedlung bei der Landesverwaltung
Nachdem der Herr Präsident für das Land Thüringen das Präsidialamt geschaffen hat, dem die dem Herrn Präsidenten unmittelbar unterstellten Verwaltungsstellen des Landes zugeordnet sind, ist nunmehr auch die
Landeskommission für Neubürger
in das Präsidialamt eingegliedert worden. Zugleich hat der Herr Präsident meiner Bitte entsprechend mich der Funktion seines ständigen Vertreters gegenüber der Landeskommission enthoben und mit seiner ständigen Vertretung Herrn Präsidialdirektor S t a a s beauftragt. Diese Neuregelung gilt ab sofort. Ich gebe hiervon Kenntnis und bemerke, dass für die Landeskommission nunmehr folgende Anschrift gilt
An das PräsidialamtAbteilung E –Landeskommission für Neubürger in W e i m a r Karl-Marxplatz (Turmhaus)
Am Vollzuge der Arbeiten für die Durchführung der Umsiedlung wird nichts geändert.B ö h m eBeglaubigt Unterschrift Reg.Oberinspektor

Quelle: Landesarchiv Thüringen – Hauptstaatsarchiv Weimar, Land Thüringen - Ministerium des Innern, Nr. 3625, Bl. 61r(hektographiert).