Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Diese Meldung nicht erneut zeigen.


Dieses Dokument ist noch nicht fertig bearbeitet!
ÜbersichtSammelblatt WA: H.410 Genius, die Büste der Natur enthüllend WA I 4, [...]

Archivalieneinheit

Typ:Archivalieneinheit
Bestandnummer:25
Gliederung:Goethe, Johann Wolfgang von / Werke > Werke > Gedichte > Aus dem Nachlaß. Kunstgedichte und Gedichte zu Bildern
Titel:Sammelblatt WA: H.410 Genius, die Büste der Natur enthüllend WA I 4, 137 Vers 1-4 Bleibe das Geheimniß theuer! . . . WA I 4, 137 zwei Konzepte egh WA: H.410a,b Leuchtender Stern über Winkelwage, Blei und Cirkel Vers 1-4 Zum Beginnen, zum Vollenden . . . WA I 4, 138 Konzept egh Pinsel und Feder vom Lorbeer umwunden und von einem Sonnenblick beleuchtet Vers 15-18 Will der Feder zartes Walten . . . WA I 4, 139 Konzept egh Zur Logenfeier des dritten Septembers 1825 Note zu dem Schlußge[dicht] = Bemerkung zu 'Schlußgesang' WA I 3, 69-70 Nachträgliches Par 29. WA I 53, 355 Konzept egh
Technische Daten