Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


Dieses Dokument ist noch nicht fertig bearbeitet!
ÜbersichtSammelhandschrift mit Nachträgen zu 'West-östlicher Divan' WA: H.75 [...]

Archivalieneinheit

Typ:Archivalieneinheit
Bestandnummer:25
Gliederung:Goethe, Johann Wolfgang von / Werke > Werke > Gedichte > West-östlicher Divan: Weitere Handschriften
Titel:Sammelhandschrift mit Nachträgen zu 'West-östlicher Divan' WA: H.75 und H.76 Abschrift zS = Vorstufe für Druckvorlage zu Q Bd 1.1, 1836 Bl 1: Aufschrift Eckermann: 'Nachträge' Aufschrift zS: 'Zum Divan' Bl 2: WA: H.75 Hafis, dir sich gleich zu stellen . . . WA I 6, 279 Sprich! unter welchem Himmelszeichen . . . unter dem Titel 'Hatem' WA I 6, 287 Bl 3: WA: H.76 Schwarzer Schatten ist über dem Staub . . . WA I 6, 286, 1 Sollt' ich nicht ein Gleichniß brauchen . . . WA I 6, 286, 2 Herrlich bist du wie Moschus . . . WA I 6, 286, 3 Und warum sendet . . . unter dem Titel 'Die Liebende spricht' WA I 6, 291 dabei: Vermerk Eckermann(?) zur Einordnung in Q Ach, ich kann sie nicht erwidern . . . WA I 6, 299 Bl 4: WA: H.76 Die Liebende (Schreibt er in Neski . . .) unter dem Titel 'Die Liebende abermals' WA I 6, 292 Hudhud sprach: mit Einem Blicke . . . unter dem Titel 'Hatem und Suleika' WA I 6, 295 Bl 5-6: WA: H.75 Süßes Kind, die Perlenreihen . . . unter dem Titel 'An Suleika' WA I 6, 288-289
Technische Daten