This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Allow cookies and do not display this message again.


Overview Gott kans nicht böse meynen. Dieses wolten Bey der den 26. Sonntag na [...], Jena, 1720

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Gott kans nicht böse meynen. Dieses wolten Bey der den 26. Sonntag nach Trinit. 1720. zu Weimar in dasiger Stadt-Kirchen angeste[lte] Gedächtniß-Predigt, So dem den 28. Octobr. im Herrn seeligst entschlaffenen weyland Hochwürdigen, Excellentissimo und Hochgelahrten Herrn Johann Kleßen Hochberühmt gewesenen Theologo, Hochfürstl. Sachsen-Weimarischen Gesamten Ober-Consistorial- [und] Kirchen-Rath, auch ältesten Hof-Prediger und Gymnasiarchæ zu lezten Ehren gehalten wurde, Dem Vornehmen Hochbetrübten Kleßenschen Hause Bey allerhertzlichster Condolenz zum Trost schreiben M. Johann Weise, Past. und Adj. zu Fluhrstädt und Ober-Tröbra. Und Johann Friedrich Weise, B. Defuncti Nepos.
Persons
Persons
Information about the print or the handwriting
Place of Printing (german): Jena
Information about the inventory
Inventory:Varia
Technical Data
Source (OPAC):234608064
Link to OPAC (digital edition):100923689X
VD18:VD18 12966231
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-5c5be600-9889-4ae3-b807-0ceef9eeed4a9