Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtAls Die Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbelobte Frau Johanna Maria Ruß [...], Jena, 1722

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Als Die Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbelobte Frau Johanna Maria Rußin, gebohrne Probstin, Des Magnifici, Hoch-Edlen, Vest- und Hochgelahrten Herrn Herrn Johann Reinhard Ruß, Lingg. Sacrarum & Orientalium reliquarum Hochverdienten Prof. Publ. Ordin. auf der Hochfürstl. Sächs. gemeinschafftl. Academie zu Jena Hertz-geliebteste Frau Ehe-Gemahlin Den 30. April. 1722. Von ihrem Erlöser zur ewigen Freude durch einen seeligen Todt abgefordert/ Und der erblaßte Cörper Den 4. Maji a. c. zu seiner Ruhe-Kammer gebracht wurde, Wolte Dem Hochbetrübtesten Rußischen Hauße seine innigste Compassion bezeugen M. Friedrich Andreas Hallbauer, der Hochlöbl. Philosoph. Facultät Adjunctus
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Druckort (deutsch): Jena
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Varia
Technische Daten
Quelle (OPAC):669037834
Link zum OPAC (elektronische Ausgabe):1009367358
VD18:VD18 90497341
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-34c2e0db-e7d2-429a-bdc2-71f84593408e5