Übersicht
Dekan Johannes verkauft, mit Zustimmung von Bischof und des Naumburger Domkapitel, 4 mansi Ackerland bei Theißen zu einem jährlichen Zins von 11 maldra und 3 modii 4fachen Getreides, zu entrichten an den Marienaltar der Kirche, an den Scholasticus Johannes von Neumarkt.

Reg. Rosenfeld, Nr. 539
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray