Overview
Der Naumburger Bischof Withego II. bekennt den Verkauf seiner Güter bei Naumburg an seinen Dekan, Johannes von Eckartsberga, für 60 Schock guter schmaler Groschen und überträgt diese mit allen Rechten als erbliches Lehen an ihn und seine Brüder, sowie ihre Erben.

Reg. Rosenfeld, Nr. 549
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray