Overview
Hans von Frankleben bekennt für sich und seine Familie den Verkauf von 3 Hufen Land mit Hof bei Leislau an Dekan und Domkapitel in Naumburg für den Altar St. Elogii und seinen Vorsteher.

Reg. Rosenfeld, Nr. 598
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray