Overview
Der Naumburger Bischof Christian von Witzleben bestätigt auf Bitten des Marienstifts in Naumburg die Schenkung von Einkünften durch den Thesaurar und Kustos zu St. Marien in Halberstadt, Heinrich Marschalk von Sonneborn, an einen neuen Altar in der Marienkirche, zur Durchführung einer dritten wöchentlichen Messe.

Reg. Rosenfeld, Nr. 595
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray