Übersicht
Bürgermeister, Ratsmitglieder, Gassenmeister, Handwerksmeister und Gemeinde der Stadt Naumburg versprechen dem Naumburger Bischof Johans eine jährliche Abgabe von 7,5 rhein. Gulden für die Überlassung des städischen Heergewalte und der Geraden, wenn Schwert- oder Spindelmagen fehlen, unter Vorbehalt der Ablösung mit 150 rhein. Gulden.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1316
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray