Overview
Die Ratsmeister und Ratsmänner der Städte Querfurt und Collede verkaufen mit Zustimmung von Herr Braun zu Quernfurt, Graf Gunter, Graf Friedrich und Hans zu Beichlingen einen jährlichen Zins von 3 ½ Mark Silber Erfurtischer Währung auf ihre Rathäuser und städtische Güter an den Altaristen Wiprecht Crope vom Altar St. Philippi und Jacobi im Naumburger Dom.

Reg. Rosenfeld, Nr. 913
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray