Overview
Herzog Friedrich von Sachsen gibt an, beim Verkauf des Schlosses und der Stadt Borne an den Naumburger Bischof Peter nebst 4500 rhein. Gulden 500 Gulden zusätzlich erhalten zu haben, die er beim Wiederkauf ebenso zahlen soll.

Reg. Rosenfeld, Nr. 949a
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray