Übersicht
Die Schiedsmänner Rudolff Schenck, Johann Balnhausen, Reinhartt Minckwitz und Hans von Schonaw bekennen im Streit zwischen Bischof Peter von Naumburg und dem von Drutzschen, der Bischof habe ihn mit dem Gericht zu Wittchendorf belehnt, aber eine Ausbreitung des Halsgerichts auf die Felder des Dorfes verboten.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1017
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray