Overview
Verschreibung des Naumburger Domkapitel an die Klosterjungfrauen Catherina Smedes, Ilsze Priesen und Margaretha Wydenbechs aus Huestorff von 200 alten Schock Groschen und 50 rhein. Gulden gegen einen Jahreszins von 13 rhein. Gulden, der nach ihrem Tod Margaretha Funcken in Höhe von 5 rhein. Gulden ausgezahlt werden soll.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1194
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray