Overview
Kaiser Friedrich belehnt den Naumburger Bischof Ditterich mit den Regalien und Reichslehen seines Stifts, sofern er gegenüber dem Herzog Wilhelm von Sachen, in Vertretung des Kaisers, bis zum nächsten Michaelistag den Lehnseid schwört und die Lehen dort empfängt.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1198
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray