Übersicht
Die Naumburger Nickel und Ilse Ruelike verkaufen dem Besitzer des Altars St. Philippi et Jacobi im Naumburger Dom und dem Kapitel als Treuhändern 15 neue Groschen höchster Münze Jahreszins auf ihr Haus und Hof auf der "Pfütczen" für 10 rhein. Gulden, mit Zustimmung des Lehnsherren.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1228
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray