Overview
Die Naumburger Matthis und Walpurgk von der Hardt verkaufen dem Dompropst, Dechant und Kapitel 3 rhein. Gulden Jahreszins auf ¾ Hufe oder 10 Äckern Land und 2 Hopfengärten beim Rodichen für 50 Gulden, unter Zustimmung des Propstes und Convents des Klosters St. Moritz vor Naumburg.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1286
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray