Overview
Heinrich von Schonebergk d. ält. gelobt, den Doktor Johanns von Berlebs, nach seiner Einsetzung für die Vicarie des Altars St. Barbaren in der Kapelle auf Schloss Stolburg, jährlich 34 Gulden auszahlen und die Jahrrente des Lehens beziehen solle, sich das Kapitel gleichfalls zur Zahlung verpflichte und dem Baumeister oder Sindicus Naumburgs zu bezahlen.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1347
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray