Overview
Rudolff von Bonaw, ursprünglich aus Droyßig und nun aus Pritzschenprietz, verkauft dem Naumburger Domkapitel 6 rhein. Gulden Jahreszins auf seine Erbzinsen in Roesszendorff für 100 Gulden, unter Zustimmung seiner mitbelehnten Brüder und dem Naumburger Bischof als Lehnsherrn.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1365
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray