Übersicht
Dekan, Senior und Kanoniker des Naumburger Kapitels bekennen, dass ihr Dekan in ihrer letzten Herbstversamllung eine eigens bezahlte Decanatscurie testamentarisch der decanie der Kirche zugeeignet habe, da vormals keine vorhanden war, die den künftigen, rechtmäßig gewählten Dekanen gehören und dafür das Jahredächtnis des jetzigen Dekans Hermannus mit bestimmten Ministration feiern sollen.

Reg. Rosenfeld, Nr. 877
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray