Overview
Papst Eugenius IV. teilt dem Abt des Klosters St. Georgii außerhalb von Naumburg mit, dass er wegen unzureichender Einkünfte der scolastria in Naumburg den Propst der Brebacenser Kirche mit Übertragung an Heinricus Stoube de Goch, nachdem der jetzige Inhaber Johannes Stoube resigniere, sowie mit der Vereinigung und Inkorporation eines canonicats und einer größeres Praebende beauftragt habe, es nun aber Probleme mit dem Naumburger Kapitel gäbe und deshalb der Abt diese Sache untersuchen solle.

Reg. Rosenfeld, Nr. 871
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray