Übersicht
Die Naumburger Bürger Bartell Bendorff und seine Frau Katherina verkaufen, mit Zustimmung des Lehnsherren Pfarrer Georg Große, Friedrich Sonntag und Anthonius Thamm sowie Domprobst, Dechant und Kapitel auf Wiederkauf 1 rhein. Gulden Jahrzins von ihrem Haus und Hof in der Seilergasse für 15 Gulden aus dem Testament des verstorbenen Vikars Johannes Hatztzingen.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1380
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
facebook
twitter
email
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray