Übersicht
Die Naumburger Bürger Dietrich Bremszenitz und seine Frau Appolonia sowie Ambrosius Hesseler und seine Frau Dorothea verkaufen, mit Zustimmung ihres Lehnsherren und Dombaumeisters Dietrich Becker dem Naumburger Domvikar am Altar S. Valentini Balthasar Antonius 2 Gulden Jahrzins für 30 Gulden auf Wiederkauf.

Reg. Rosenfeld, Nr. 1382
Naumburg » Domstiftsarchiv Naumburg » 1. Urkundenarchiv
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray