Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Diese Meldung nicht erneut zeigen.


Akten des Landgrafen Philipp: Aufzeichnungen über mündliche Unterredungen Philipps mit seinen Räten und Theologen und mit Bucer. Ratschlag Luthers und Melanchthons. Instruktion und Memorial für Bucer (Sendung an Luther, Melanchthon und den Kurfürsten von Sachsen), Melander und Lening. Der Wittenberger Ratschlag. Das Consilium der hessischen Theologen. Die 'petitio trium articulorum' Melanchthons und der hessischen Prediger (dem Landgrafen am Tage nach seiner Trauung zu Rotenburg übergeben). Briefwechsel mit Antonius Corvinus, Dionysius Melander und Dr. Walter. Hessische Entgegnung auf Melanchthons Bedenken. Ratschlag des Kanzlers Feige und der hessischen Theologen. Deren Schreiben an Luther, Melanchthon und Bucer. 'Verzeichnus deren so mer dann ein ehweib gehapt.' 'Bedencken wie man di digamie offentlicher halten mocht.' Aufzeichnung über die Vernehmung des Pfarrers Johann Kirchhain zu Kassel. Bericht des Eucharius Neobulus. Gutachten des Gerardus Noviomagus in Marburg.external      
Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 3 (Landgrafschaft Hessen, Politisches Archiv Landgraf Philipps des Großmütigen), StA MR, Best. 3, Nr. 2, 12r–27v
ÜbersichtHessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 3 (Landgrafschaft Hessen, Politisches Archiv Landgraf Philipps des Großmütigen), StA MR, Best. 3, Nr. 2, 12r–27v
Ausstellungsort (GND): Wittenberg
Nachweis früherer Editionen (Link): http://www.haw.uni-heidelberg.d...