Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


Dieses Dokument ist noch nicht fertig bearbeitet!
ÜbersichtAls des um die Evangelische Kirche Hochverdienten Theologi Jhro Hochw [...], Leipzig, 1720

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Als des um die Evangelische Kirche Hochverdienten Theologi Jhro Hochwürdigen Magnificenz Herrn D. Heinrich Pippings, Jhr. Königl. Majestät. in Pohlen und Churfürstl. Durchl. zu Sachsen ... Ober-Hof-Predigers, ... Hochgeehrter Herr Sohn, Der ... Herr Gottl. Heinrich Pipping, Philosophiae Baccalavrevs, Die wegen edlen Fleisses längst verdiente Höchste Würde der Welt-Weißheit Jn seiner geliebten Geburths-Stadt Leipzig Den 15. Febr. 1720. rühmlichst erhielte, Wolte dabey Die Leipziger Buchdruckerey nach ihrer ersten Beschaffenheit vorstellen, Und diesem seinem Hochwerthen Gönner Zu erlangter Ehre ergebenst gratuliren Des Hohen Pippingischen Hauses Höchst-verbundenster Diener Jo. Jmmanuel Müller, Rosvino-Misn.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):189792000