Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtAls Der Wohl-Edle und Hochgelahrte Herr, Johann Heinrich Leich, aus S [...], Jena, 1734

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Als Der Wohl-Edle und Hochgelahrte Herr, Johann Heinrich Leich, aus Schlos-Vippach, Der Welt-Weißheit und Gottes-Gelahrheit eifrigst Beflissener, Die Höchste Würde in der Welt-Weißheit Auf der Weltberühmten Universität Jena, den 15. Julii 1734. erhielte, Wolte hierbey seine Gedancken in etlichen Zeilen entwerffen, auch Dem Magister von Hertzen gratuliren Dessen aufrichtigster Freund und Vetter Samuel Rupert, von Eisenach Beyder Rechte Beflissener.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):834935465
VD18:90425693
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-b008c8af-9ddf-46f5-b70b-67788690ed667