This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Don't display this message.


Overview Schrader, Friedrich Wilhelm (* 1694 † 1742) external : Die Frage: Obs rathsam, daß bey gegenwärtigen Kriegs-Zeitungen ein So [...], Eisenach, 1734

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Die Frage: Obs rathsam, daß bey gegenwärtigen Kriegs-Zeitungen ein Soldat beyrathe, und man einen Soldaten nehme? Kam aufs Tapet Als Der Hoch-Wohlgebohrne Herr, Herr Adolph Christian von Keudell, Hochbestallten Rittmeister unter dem Königl. Schwedischen und Hoch-Fürstl. Heßischen löbl. Diemarischen Regiment Des Hoch-Wohlgebohrnen Herrn, Herrn Bernhardt Wallrab von Keudell, Erb-Lehn- und Gerichts-Herrn zu Schwebba und Klein-Ballhausen, wie auch Hochansehlichen Ober-Vorstehers derer Hoch-Adl. Stiffter in Hessen Ältester Herr Sohn, Und Die Hoch-Wohlgebohrne Fräulein, Fräul. Sophia Juliana von Gräffendorff, Des Hoch-Wohlgebohrnen Herrn, Herrn Adam Heinrich von Gräffendorff, Erb-Lehn- und Gerichts-Herrn auf Mechterstedt, auch Hochbetrauten General-Majors von der Cavallerie Ihro Königl. Maj. in Schweden und Hoch-Fürstl. Durchl. zu Hessen-Cassel, Eintzige Fräulein Tochter Dero Hohes Vermählungs-Festin Den 14ten Januar. 1734 höchsterfreulich in Schwebda celebrirten Und wurde gratulirend vorgebracht von Friedrich Wilhelm Schrader, Pfarrer zu Schnellmannshausen.
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Gelegenheitsschriften
Technical Data
Source (OPAC):835030148
VD18:90426045
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-3b644db6-a1fd-4739-9994-312fc79693f19