Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Diese Meldung nicht erneut zeigen.


ÜbersichtAls Die weyland Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbelobte Frau Frau Chri [...], Eisenach, 1734

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Als Die weyland Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbelobte Frau Frau Christ. Elisabetha Schrönin, geb. Breuerin, Des weyland Hoch-Edlen, Vest- und Hocherfahrnen, auch Hochgelahrten Herrn Herrn Daniel Christian Schrönens, Berühmten Medicinæ Doctoris und Hochverordneten Fürstl. Sächsis. Leib-Medici, wie auch Stadt-Physici, Bürgermeisters und Landschaffts Deputati, der Fürstl. Residentz Stadt Eisenach, Nachgelassene Frau Wittbe, Seine im Leben Hochgeehrteste Frau Muhme und Gevatterin, nach ausgestandnen harten und langwierigen Lager am 28ten Aprilis, A. 1734. das Zeitliche mit dem Ewigen verwechselte, und darauf den 30sten eiusd. beerdiget wurde, Gegen die betrübteste hinterlassene Frau Tochter und Angehörigen Seine hertzliche Compassion Durch diese wenige Zeilen bezeigen D. A. S. Z. C.
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Gelegenheitsschriften
Technische Daten
Quelle (OPAC):835247120
VD18:90426916
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-f2f7fe1d-a08d-46c9-8a97-d019dc9423495