Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtAls die Hoch-Edelgebohrne, Hoch- und Tugendbegabte Frau, Frau Beata S [...], Jena, 1743

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Als die Hoch-Edelgebohrne, Hoch- und Tugendbegabte Frau, Frau Beata Sophia gebohrne Beinhardin Des Hoch-Edelgebohrnen, Hochgelahrten Herrn, Herrn Carl Friedrich Försters Hochfürstl. Sächsis. Gothaisch. und Altenburgischen Amtmanns derer Ämter Leuchtenburg und Orlamünda Hertzlich liebgewesene Frau Eheliebste Den 16. October 1743. Aus dieser Vergänglichkeit in die ewige Ruhe einginge, Wolten gegen das tiefgebeugte Försterische Haus Das schuldige Beyleid bezeugen Johann Heinrich Haberland, F. S. Amts-Commissarius Johann Andreas Voges, F. S. Amts-Voigt Adam Friedrich Meister, F. S. Amts-Renth-Verwalter Andreas Bernhard Schmid, F. S. Land-Richter Christian Immanuel Hammermüller, F. S. Geleits-Einnehmer und Amts-Copist.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):836324978
VD18:90431928
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-4fe4298e-7061-41ff-a87e-9c8fd72e6ae39