Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtLetzte Pflicht, Welche bey dem Grabe Der Wohl-Edlen und Hoch-Tugendbe [...], Leipzig, 1705

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Letzte Pflicht, Welche bey dem Grabe Der Wohl-Edlen und Hoch-Tugendbelobtesten Frauen Fr. Mariä Elisabeth gebohrner Eichhornin, Des Weyland Wohl-Edlen, Großachtbaren und Hochgelahrten Herrn Jacobi Thomasii, Oratoriæ Professoris Publici, hiesiger Academiæ Decemviri, der Philosophischen Facultät Senioris, des kleinern Fürsten-Collegii Collegiatens, und der Schule zu St. Thomæ Rectoris, hinterlassener Witbe, Als seiner geehrtesten Frau Groß-Schwieger-Mutter am Tage ihrer Beerdigung den 7. Jun. Anno 1705. hat erweisen wollen D. Gottfried Lange.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):836705181
VD18:90432533
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-0836e177-0fb1-4604-b509-a30d982c738a3