Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtDas Vollkommenste Leben, erlangte Durch einen seeligen Tod Die Wohl-E [...], Leipzig, 1705

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Das Vollkommenste Leben, erlangte Durch einen seeligen Tod Die Wohl-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbelobte Frau Fr. Maria Elisabeth Thomasin, gebohrne Eichhornin, Des Weyland Wohl-Edlen, Großachtbaren und Hochgelahrten Herrn Jacobi Thomasii, Oratoriæ hochberühmten Professoris Publici, der Löbl. Academie Decem-Viri, der Philosophischen Facultät Senioris, des kleinern Fürstencollegii Collegiatens, wie auch der Schule zu St. Thomæ hochmeritirten Rectoris, hinterlassene Witbe, Welches dem Hochbetrübten Hause Zur Erquickung vorgestellet wurde von Ihrer Excellence Herrn D. Weidlings Tisch-Compagnie.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):836706684
VD18:90432541
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-e01e1c92-1b6f-45fa-84df-b4aa52c0c8942