Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtDen Verlust eines vollkommen qualificirten Regierungs-Directoris Wolt [...], Gotha, 1730

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Den Verlust eines vollkommen qualificirten Regierungs-Directoris Wolten, Als Der Wohlgebohrne Herr, Hr. Daniel Eusebius Jäger, Sr. Hochfürstl. Durchl. zu Sachsen-Gotha und Altenburg Hochbetrauter Geheimder Regierungs- und Ober-Vormundschaffts-Rath zum Friedenstein, den 28. Jun. 1730. nach kurtzüberstandener Kranckheit zu grossen Leidwesen seiner Hochansehnlichen Familie und empfindlichem Verlust vieler treuen Freunde und Dienere sanfft und selig verschied, und den 2. Julii darauf mittelst solennen Leichen-Conducts, nach gehaltener Gedächtniß-Predigt, in Sein Erb-Begräbniß beygesetzet wurde, zu des Hochseligen billigem Nachruhm und Bezeugung ihrer schuldigen Compaßion schmertzlich beklagen der hochansehnlichen Jägerischen Familie gehorsamste Dienere, Johann Christoph Kunckel, Lehn-Secretarius, Johann Friedrich Seebach, Gerichts-Secretarius.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):837452783
VD18:90434366
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-0aba2d21-f012-40b3-ae18-b3ff8a0947bb6