Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


Übersicht Die unumschränckte Macht des Todes Wolten, Als Der Wohlgebohrne Herr, [...], Gotha, 1730

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Die unumschränckte Macht des Todes Wolten, Als Der Wohlgebohrne Herr, Hr. Daniel Eusebius Jäger, Sr. Hochfürstl. Durchl. zu Sachsen-Gotha und Altenburg Hochbetrauter Geheimder Regierungs- und Ober-Vormundschaffts-Rath zum Friedenstein, den 28. Jun. 1730. nach einer kurtzen Kranckheit zum höchsten Leidwesen Dero vornehmen Hauses und aller treuen Diener auf Christum Seinen Heyland sanfft und selig entschlaffen, und den 2ten Julii darauf unter hochansehnlicher Begleitung nach gehaltener Gedächtniß-Predigt in Dessen Erb-Begräbniß beygesetzet worden, Zu Bezeugung ihres gehorsamsten Beyleides aus obliegender Schuldigkeit bestürtzt in Erwegung ziehen Johann Christian Backhusius, F. S. Amtmann, zu Tonna. Gustav Immanuel Backhusius, F. S. Förster, zu Tonna.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):837492084
VD18:9043465X
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-9b011db3-506a-4f3a-a7b9-9b1ff03d29470