This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Don't display this message.


OverviewCorn. Gall. mors optata recedit Arcum triftis erit, præcipitata venit [...], Hildburghausen, 1720

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Corn. Gall. mors optata recedit Arcum triftis erit, præcipitata venit. Das ist. Der Tod stellt sich nicht ein, wann mann ihn wünscht daher, Wünscht man ihn aber fern, so kommt er ohngefehr. Dieses wolten bey den Begräbniß Weyland Herrn Johann Gottfried Döhlers, Studiosi deß Gymnasii Ernestino-Fridericiani. jüngsten und liebwerthesten Sohn Des Hoch-Edelgebohrnen und Rechtshochgelahrten Herrn D. Johann Georg Döhlers Hochfürstl. Sächs. Hildburghäusischen Hof- und Consistorial-Raths wie auch Deß Hochfürstl. Hildburghäusischen Collegii Ernestino-Fridericiani Hochberühmten und Höchstmeritirten Professoris lurium ordinarii erwegen, und deßen, auf eine den 22. Febr. 1720. kurtze und unglückliche Schlitten-Fahrt den 5. Martii unverhofft-erfolgten schmertzlichen Tod, beklagen, Ihro Hoch-Edelgebohrnen Excellence des Herrn Hofraths und deßen gantzer Familie schuldigst ergebenste I.A.E. M. Er. G.W.M.
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technical Data
Source (OPAC):838253342
VD18:90437950
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-162cb321-ef37-4ddb-96b8-eb1983d978008