Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtAls Die Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbegabte Frau Christina Margare [...], Langensalza, 1720

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Als Die Hoch-Edle, Hoch-Ehr- und Tugendbegabte Frau Christina Margaretha, Tit. Herrn Polycarpi Michael Rechtenbachens, Philos. & J. V. berühmten Doctoris, und Wohlverdienten Bürgermeisters zu Langen-Saltza nachgelassene Frau Witbe, Gebohrne Heintzin, Am 19. Decembr. Anno 1720. durch einen sanfften und seeligen Tod dieses Zeitliche geseegnet, Wolte Dem Hochbetrübten Herrn Vater, Tit. Herrn Johann Michael Heintzen, Medicinæ Vornehmen Doctori und Practico, wie auch E. E. Raths Mitgliede zu Langensaltza sein Schuldiges Beyleid bezeigen Johann Christoph Zeumer, J. V. Doctor, Königl. und Chur-Sächtzl. Creyß-Ambtmann in Tännstedt.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):838256449
VD18:90437993
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-8c81df2c-82aa-40b7-8de4-1abfc22766119