Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


Übersicht Den Verlust eines unschätzbahren Kleinods, Wurde Als Der Hoch-Edle Ve [...], Langensalza, 1730

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Den Verlust eines unschätzbahren Kleinods, Wurde Als Der Hoch-Edle Vest- und Hochgelahrte Herr, Herr Heinr. Gabriel Gvisiis, Sr. Königl. Maj. in Pohlen und Churfl. Durchl. zu Sachsen Hochlöbl. Cantzley-Schrifftsäßigen Ritterschafft in Thüringen, Langensaltzer Bezircks, Wohlbestallter Casirer, auch Schrifft- und Freygesessener in Thamsbrücken, Welcher den 27. Febr. 1730 in seinem Heylande seelig entschlaffen, und den 2ten Martii zu seiner Ruhe-Stätte gebracht wurde, Kindschuldigst-beklaget Von des Wohlseel. Herrn Amtsschössers Frau Tochter Frideric. Reginen Christ. Rockenthienen, geb. Gvisien.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):840965818
VD18:9044387X
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-1d5f7ae7-8941-416f-b04d-9cc675b34eda4