Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Diese Meldung nicht erneut zeigen.


ÜbersichtLetzte Kindliche Pflicht Welche hiemit Der Weiland Hoch-Edelgebohrnen [...], Helmstedt, 1718

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Letzte Kindliche Pflicht Welche hiemit Der Weiland Hoch-Edelgebohrnen Frauen, Frauen Ilsabe Annen Heroldin Des Hoch-Edelgebohrnen Herrn Hrn. Johann Christoph Heroldts, Hochfürstl. Hessen-Homburgischen Hochbestallten Drostens und Raths derer Ämter Obißfeld Hötenßleben und Winningen, Erb-Herrn auf Canena und Riedeburg im Leben Liebgewesener Frau Ehe-Liebsten, Und Ihrer Liebwehrtesten Mutter abstatten und nochmals mit vielen Thränen nachruffen Innen benannte hinterlassenen Mutterlose Wäysen.
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):845586890
VD18:90450140
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-371deebb-442c-486b-aec1-e2fe7689947c0