Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtSterbens-Gedancken Bey dem Seligen Abschiede Herrn Johann Georg Joch, [...], Eisenach, 1731

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Sterbens-Gedancken Bey dem Seligen Abschiede Herrn Johann Georg Joch, Zu Wittenberg Der heiligen Schrifft Doctor Professor Publicus Ord. des Consistorii Assessor und bey der Schloß-Kirchen Probst Welcher den 1. Octobr. 1731. Nach des Höchsten heiligen Willen erfolget In der Wahrheit Mitleydig abgefasset Von Innen bemeldeten Anverwandten Zu Eisenach Dessen Wahl-Spruch Betrübtes Scheiden kräncket Aber Frohes Wiederkommen tröstet. Es. 35.v.10.
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):846106299
VD18:90451295
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-b67e2ddb-f5a9-49ea-84c6-6d37adfea3fa7