This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Don't display this message.


Overview Weisbrodt, J. F.external : Das Durch einen seeligen Todt mit dem Irrdischen glücklich verwechsel [...], Quedlinburg, 1719

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Das Durch einen seeligen Todt mit dem Irrdischen glücklich verwechselte Himmlische und ewige Vaterland, Wolte Als (Salv. Tit.) Herr David Ludewig, Vornehmer Kauff- und Handelsmann allhier, Nachdem Derselbe Seine Handlung recht zu etabiliren deshalb frembde Länder durchreiset, und da er auf seiner Retour begriffen, in Amsterdam von einem hitzigen Fieber unverhofft überfallen, und am 31. Aug. a. c. in der Nacht nach des Höchsten Willen im 21. Jahre seines Alters daran sanfft und seelig verstorben Und am 5. Sept. allda in der Alt-Lutherischen Kirche bey ansehnlicher Versammlung beygesetzet worden, Dem Seeligen zum rühmlichen Andencken, der hochbetrübten Frau Mutter aber zum beständigen und Christl. Trost, mitleidend entwerffen und erwegen J. F. Weisbrodt
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technical Data
Source (OPAC):782293220
VD18:90328698
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-a8e3ad91-cdc3-4c27-81cf-89ce792342509