Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Diese Meldung nicht erneut zeigen.


ÜbersichtDas der Stadt gemeine Sehnen mildert zwar des Hauses Threnen: Doch be [...], Erscheinungsort nicht ermittelbar, 1706

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Das der Stadt gemeine Sehnen mildert zwar des Hauses Threnen: Doch bezeuget bey Hochansehnlicher Trauer-Begängnus Des HochEdelgebohrnen, Fürsichtig- und Hochweisen Herrn Johann Paul Baumgartner, von und uff Holenstein, Lonerstadt und Grünsperg, Ihro Römisch Kayserlichen Majestät Rath, wie auch Sr. HochFürstl. Durchl. zu Pfalz-Sulzbach Geheimen- und bey hiesiger des H. Römischen Reichs freyer Stadt Nürnberg, des ältern Geheimen Raths, vördersten Losungers, Schultheissen, und der Reichs-Vesten, wie auch des Neuen Spitals zum Heil. Geist, und des Closters zu St. Catharina Pflegers, Welcher im 77. Jahr Seines Exempelwürdig- und Gemeinnützlichen Lebens den 29. Sept. 1706. seelig verschieden, Ihre noch immeranhaltende Betrübnus, Des Seeligen Herrn ewig Dankverbundenste hinterlassene Fr. Wittib, Sohn, Tochter und Enkel. Den 5. Octobr. 1706.
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):856397172
VD18:90471466
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-d0ed0adf-627c-45ad-b5a9-a8fe9f7e1d223