This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Don't display this message.


OverviewDas nach dem zeitlichen Weh gefundene ewige Wohl, solte Als Der Hoch- [...], Erfurt, 1707

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Das nach dem zeitlichen Weh gefundene ewige Wohl, solte Als Der Hoch-Edelgebohrene, Veste und Rechts-Hochgelahrte Herr, Herr Christian Wilh. von Brettin, Auff Zwötzen und Droschkau etc. weyland Bey denen Hochlöblichen Chur-Mäintzl. Stadt-Berichten allhier Hochverordneter Assessor, F. Hoch-Edlen und Hoch-Weisen Raths Hochbetrauter Syndicus und Ober-Stadt-Voigt, wie auch F. Hoch-Ehrwürdigen Ministerii Evangel. vornehmer Consulent und Assessor Primarius & c. & c. Nach ausgestandener kurtzen Leibes-Unpäßlichkeit 1707. den 28. Maji, in seinem Erlöser Christo Jesu sanfft und seelig entschlaffen, und darauff den 31 ejusd. bey Volckreicher Versammlung in die Grufft der Erden dem Leibe nach versetzet wurde, aus geziemenden Mitleiden eilfertigst vorstellen F. Hoch-Ehrwürdiges Ministerium Evangel.
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technical Data
Source (OPAC):858609851
VD18:90478983
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-f9e439f2-bdf9-458e-a7f9-af01fd924b0b9