Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtEin Doppelter Liebes- und Gnaden-Zug Wurde Aus den Worten Davids Ps. [...], Halle, Saale, 1726

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Ein Doppelter Liebes- und Gnaden-Zug Wurde Aus den Worten Davids Ps. LXXI. v. 5. 6. Du bist meine Zuversicht Herr Herr, etc. In der Dem weiland Hoch-Edelgebohrnen Herrn, Herrn Johann Heinrich Reichen, Sr. Königl. Majestät in Preussen bey dem hohen Stiffte zu Halberstadt hochbestalt gewesenen Amtmann der Aemter Zülly und Mulmcke, Ober-Förster zu Appenroda, Erb-Lehn- und Gerichts-Herrn zu Treben und Haselbach, wie auch Achtmann der Kirchen zu St. Ulrich in Halle, Zum wohlverdienten Nachruhm, Nach Dessen am 10. Sept. erfolgten seel. Tode, Und darauf den 20. Octobr. war Dom. 18. p. Trinit. MDCCXXVI. Bey Volckreicher Versamlung in der Kirche zu Treben gehaltenen Gedächtniß-Predigt fürgestellet Von Georg Schmaltzen Altenb. Misn. Past. in Treben und Gerstenberg.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):859611760
VD18:90482026
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-6633d05d-2946-46ea-a8d8-d78b90ed36010