This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Allow cookies and do not display this message again.


OverviewDie Himmlischgesinnte Creutzträgerin hatte aus dem IIXten Cap. an die [...], Naumburg, 1715

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Die Himmlischgesinnte Creutzträgerin hatte aus dem IIXten Cap. an die Röm. v. 18. Bey ansehnlichen Leichen-Begängniße Der Hoch-Edlen Frauen, Frauen Helenen Christianen gebohrn. Heerwagin, weiland des Hoch-Edlen, Vest und Hochgelahrten, Herrn Bernhard Bergners Hochfürstl. Sachsen-Naumburgischen wohlbestallten Raths und Amtmanns allhier, hertzgeliebtesten Eheliebsten, So nach Dero am 29. Mart. Ao. 1715. seel. Abschiede am 2. April. in allhiesiger Stadt-Kirchen gehalten wurde, nach dem Maaß der göttlichen Gnade vorzustellen
Persons
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technical Data
Source (OPAC):768195322
VD18:90483170
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-8c377773-9a9c-4765-82b2-4f1262e1c8e07