This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Allow cookies and do not display this message again.


OverviewDas Gott in Lieb ergebene Hertz, Wurde Als Die Weyland Wohl-Edele, Ho [...], Gera, 1713

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Das Gott in Lieb ergebene Hertz, Wurde Als Die Weyland Wohl-Edele, Hoch-Ehr- und Tugendbelobte Frau Maria Keilhauin, eine gebohrne Scheibin, Wohl-Edel-Wohl-Ehren-Vesten, und Hochweisen Herrn Caspar Keilhauens, wohlverdienten ältesten Burgemeisters, auch vornehmen Kauff- und Handels-Herrns allhier werthgewesene Eheliebste, Donnerstags den VIten Julii, dieses ietztlauffenden MDCCXIIIten Christ-Jahrs plötzlich Todes verfahren, und Montags den Xten selbigen Monats darauf, in Ihr Erb-Begräbnüß bey Volckreicher Begleitung beygesetzet worden, aus Dero erwehlten schönen Leichen-Text Psalm XVIII. v. 2. Hertzlich lieb hab Ich dich Herr etc. in einer Christlichen Leich- und Trost-Predigt
Persons
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technical Data
Source (OPAC):85977435X
VD18:90483340
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-40ee9438-c0b9-4645-b277-9374db81712f6