Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtBey dem Grabe Des Hoch-Edelgebohrnen, Vest- und Hochgelahrten Herrn, [...], Gotha, 1742

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Bey dem Grabe Des Hoch-Edelgebohrnen, Vest- und Hochgelahrten Herrn, Herrn Wilhelm Tobias Stempels, Sr. Hoch-Fürstl. Durchl. zu Sachsen-Gotha und Altenburg etc. hochbestallten Cammer-Raths, Als Derselbe nach ausgestandener kurtzen doch schweren Kranckheit am 2ten May 1742. das Zeitliche mit dem Ewigen verwechselte, und der entseelte Leichnam den 6ten darauf Abends in der Stille seiner Ruhe-Kammer anvertrauet wurde, sowohl aus hertzlichem Mitleiden, als schuldigstem Respect gegen das vornehme Stempelische Hauß aufgesetzet von M. Johann Christian Ludwigen, Pastor und Adiunct. Molschl. und Maria Elisabetha Ludwigin, gebohrne Jacobsin.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):862093872
VD18:90495985
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-c23bf3ad-d7c0-4840-a434-8af6d81a78673