Diese Webseite verwendet Cookies (Webanalysedienst: Matomo, sowie Sessioncookies). Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Setzen der Cookies erlauben und diese Meldung nicht erneut zeigen


ÜbersichtDen Trost in Göttlichem Leyden, suchte bey Menschlichem Leyden Als De [...], Gera, 1715

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Den Trost in Göttlichem Leyden, suchte bey Menschlichem Leyden Als Der Wohl-Edle, Groß-Achtbare und Wohl-Weise Herr Caspar Keilhau, Der Zeit regierender und ältester Burger-Meister, auch vornehmer Handels-Mann in der Hoch-Gräfl. Reuß-Plauischen Residentz-Stadt Gera, Den 6. Martii, 1715. Dieses Zeitliche zum höchsten Leydwesen derer Seinigen geseegnete, Und daselbst den 10. darauff mit Christüblichen Ceremonien zu Seiner Ruhe-Städte gebracht wurde, Dessen hinterlassene schmertzlichbetrübte Wittibe, Esther Juliana Keilhauin, gebohrne Gieglingin.
Personen
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technische Daten
Quelle (OPAC):861993179
VD18:90495616
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-0dc82173-0497-4956-8c08-0ab0e684e2411