This website uses cookies. By using this site you agree to the use of cookies. For details, please refer to the privacy policy.Allow cookies and do not display this message again.


OverviewWelches in einem Achtzigjährigen Alter der beste Tag sey? Sollte An d [...], Leipzig, 1706

Volume/Work

Type:Print (one work within one volume)
Titles
Main title:Welches in einem Achtzigjährigen Alter der beste Tag sey? Sollte An dem Begräbniß-Tage Des Wohl-Ehrenvesten, Vorachtbaren und Wohl-Fürnehmen Hn. Jacob Pippings, des Aeltern, Wohlbenahmten alten Bürgers und weitberühmten Handels-Herrns in Leipzig, wie auch der Tuch-Händler-Innung daselbst Ober-Aeltistens, Im Nahmen der unter des Sel. Verstorbenen Hochbetrübten Herrn Sohne, Dem Hoch-Ehrwürdigen, Groß-Achtbarn und Hochgelahrten Herrn M. Heinrich Pippingen, Der Heiligen Schrifft Baccalaureo, und Vesper-Predigern zu S. Thomas in Leipzig, Florirenden Mittwochs-Prediger-Gesellschafft untersuchen, und so wohl bey Sämmtl. betrübten Anverwandten, als insonderheit Ihro Hoch-Ehrwürden, ietztgemeldtem Herrn Sohne, ihre gehorsame Condolenz und verbundene Auffwartung abstatten, M. Samuel Rothe.
Persons
Persons
Information about the print or the handwriting
Information about the inventory
Inventory:Forschungsbibliothek Gotha » Drucke des 18. Jahrhunderts
Technical Data
Source (OPAC):862218152
VD18:90497260
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-ebafdf76-2327-40b9-b56d-e32a289045cd3