Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.Diese Meldung nicht erneut zeigen.


ÜbersichtDie unvermuthete Todes-Post, von dem zwar plötzlich-doch seligstem Ab [...], Gotha, 1723

Band/Werk

Typ:Druck (Einbändiges Werk)
Titel
Hauptsachtitel:Die unvermuthete Todes-Post, von dem zwar plötzlich-doch seligstem Abschiede aus diesem Leben Des weyland Hoch-Ehrwürdigen, Hoch-Achtbaren und Hochgelahrten Herrn, Hrn. Joh. Adolph Brotkorbs, Hochfürstl. Sächß. hochverordneten und hochmeritirten Superintendentens, wie auch der Christlichen Gemeinde zu Wangenheim Pastoris, als Derselbe im 46sten Jahr seines Alters, den 2. May dieses jetztlauffenden 1723. Jahrs, in seinem Erlöser selig verschieden, Dessen Gedächtnis-Predigt aber den 9ten ejusdem, bey sehr Volckreicher Versammlung daselbst gehalten wurde, durch welche, als sie noch am Tage seines Todes unter grosser Bestürtzung überbracht wurde, in höchstbetrübtes Leidwesen versetzet worden, des seligen Herrn Superintendentens im Leben gewesene treue und gehorsame Eydam und Stieff-Tochter.
Personen
Angaben zu Druck oder Handschrift
Bestandsbezogene Angaben
Bestand:Forschungsbibliothek Gotha » Alte Drucke FB
Technische Daten
Quelle (OPAC):864812264
VD18:90507916
URN (Derivate):urn:nbn:de:urmel-15b35e45-9833-4ffc-be4e-41acc9ff3ee77